Sonnenblume

Degerfeldschule, Butzbach 2008

Baustein: Was tut mir gut? • Stephanie Köhler

Viel Freude hatten die Schülerinnen und Schüler der zweiten Klassen der Degerfeldschule in Butzbach, denn sie bekamen gleich an mehreren Vormittagen Besuch von der Heilpraktikerin Stephanie Köhler vom Naturheilverein Bad Nauheim–Bad Vilbel e.V.

Passend zum vorweihnachtlichen Unterrichtsthema "Engel", wurden die Kinder während des ersten Besuches von Frau Köhler auf eine himmlische Fantasiereise geschickt. Dazu machten sie es sich mit Hilfe von Isomatten, Kuscheldecken und Chiffontüchern im Klassenraum gemütlich.

Auf der Reise trafen die Kinder ihren Schutzengel, der ihnen eine ganz persönliche Botschaft in Form eines zusammengerollten Briefes zukommen ließ und jedem seinen Glücksstein mit nach Hause gab. Neben Übungen für die Konzentration und Entspannung wurden Akupressurpunkte besprochen und durch Übungen verinnerlicht. Das Freiklopfen der Energie von Armen und Beinen bereitete allen besonders großen Spaß. Ziel dieses Bausteins ist, Hilfestellung zu geben, wie man ein Gleichgewicht von Körper, Seele und Geist fördern und dadurch gute Gesundheit erlangen kann.

Degenfeldschule

Degenfeldschule

Degenfeldschule

Degenfeldschule

Degenfeldschule

Degenfeldschulenach oben