Sonnenblume

Rosendorfschule, Bad Nauheim 2008

Baustein: Voll-fit, voll-gesund, voll-Wert • Daniela Rudziewski

Der Naturheilverein Bad Nauheim-Bad Vilbel e.V. sponserte im Rahmen an der Rosendorfschule in Bad Nauheim verschiedene Bausteine des Vereinsprojektes "Gesunde Kinder – gesunde Zukunft".

Rosendorfschule

Die Lehrerin Frau Julia Dietrich lud die Gesundheitsberaterin Daniela Rudziewski an einem Vormittag in Klasse 2 ein zum Thema: "Voll-fit, voll-gesund, voll-Wert". Da wunderten sich die Kids beim Nachsehen auf den mitgebrachten Verpackungen wie viele verschiedene Namen es gibt für Zuckerarten und wobei überall Zucker zugefügt wird, sogar bei Salzigem und wie hoch die Zuckerwürfeltürme waren, die sie, passend zu den Angaben auf den Verpackungen, zu den verschiedenen gewohnten Lebensmitteln aufbauen durften. "So viel Zucker ist in Ketchup??", "Ich dachte Vollkornbrot wäre gesund, warum ist denn da Zucker drin?" "Ich weiß ja, dass Milchschnitte nicht so gut ist, aber meine Mama gibt sie mir immer mit" waren die Kinderkommentare.

Rosendorfschule

Mit Kohlrabi, Möhren, Paprika, Tomaten, Melone, Äpfel und Bananen bestückten die die Kinder dann Spieße, bereiteten Dips zu und ließen es sich schmecken."Super lecker," konnte man hören und Frau Dietrich meinte abschließend: "Dieser Vormittag hat mir gezeigt, dass, wenn man die Kinder an gesundes Essen heranführt und sie es selbst zubereiten lässt, sie von gesundem Obst und Gemüse nicht genug bekommen können."

Rosendorfschule

Rosendorfschulenach oben